Eine Frage der Chemie

Ein Lesetipp von Renate Sedlmaier

„Ein faszinierendes Buch, bei dem es an nichts fehlt: 

-ernste Themen: Ausgrenzung, Gleichberechtigung 1960                                                                                                                                                     -gut ausgearbeitete Charaktere                                                                                                                                                                                                -feiner Humor

Besonders die geradlinige, ehrliche Sichtweise der
Wissenschaftlerin hat mich beeindruckt und auch                                                                                                                                                                   zum Schmunzeln gebracht.
An manchen Stellen überspitzt, aber das verzeiht man gerne.
Für mich ein Genuss.“

Renate Sedlmaier